Zurück zu den Einsatzberichten 2007

Artikel aus dem "Fränkischen Tag " vom Freitag, 20.07.2007:

Cabrio fuhr die Treppe hinunter

VON UNSEREM REDAKTIONSMITGLIED
Rudolf Görtler

Missgeschick  Eine Karlsruherin wird den Besuch in Mühlhausen so schnell nicht vergessen. Sie selbst kam mit einer Quetschung davon.

Bild_FT

Mühlhausen - Den Geburtstag ihres Neffen zu feiern, hatte sich eine 41-jährige Frau aus dem Raum Karlsruhe wohl anders vorgestellt. Sie durchbrach mit ihrem Audi die transparente Rückwand eines Carports am Haus ihrer Schwester im Schlehenweg, rammte einen Müllkübel, fuhr halb eine Treppe zum Garten hinunter und wurde schließlich durch ein Mäuerchen gebremst.

Die Badenserin hatte den Zündschlüssl des Cabrios gedreht, ohne darauf zu achten, dass ein Gang eingelegt war. Der Wagen schoss prompt nach vorn – mit dem geschilderten Ergebnis. Die 41-Jährige wurde mit leichten Verletzungen ins Höchstadter Krankenhaus gebracht. Feuerwehrleute aus Höchstadt, Mühlhausen und Wachenroth hievten das Fahrzeug – 3000 Euro Schaden, schätzte die Polizei – wieder in den Carport zurück.

Foto: Rudolf Görtler  
© Fränkischer Tag 2007 - Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Die Nachrichten sind nur für die persönliche Information bestimmt. Jede weitergehende Verwendung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne Zustimmung des Fränkischen Tages sind untersagt.