Mühlhausen in Kürze

Homepage Markt Mühlhausen

Übersichtsplan
Markt Mühlhausen
  • Einwohner ca. 1600

  • Fläche: 17qkm

  • Ortsteile: Schirnsdorf, Simmersdorf, Decheldorf

  • Markt Mühlhausen ist eine der ältesten Siedlungen im Tal der Reichen Ebrach. Es wird vermutet, daß sein Gotteshaus Sankt Kilian und Maria zu den vierzehn Slavenkirchen gehört, die den Würzburger Bischöfen um das Jahr 800 im Auftrag Karls des Großen errichtet wurden. Erste urkundliche Erwähnung 1008 unter dem Namen "Mulinhausen". Unter dem Schutz der Freiherrn von und zu Egloffstein bestand jahrhundertelang eine jüdische Gemeinde. Noch heute wird dies durch den noch bestehenden jüdischen Friedhof dokumentiert. 1856 wurde die Bedeutung von Mühlhausen durch die Verleihung des Marktrechtes hervorgehoben. In den sechziger Jahren setzte eine rege Siedlungstätigkeit ein.
Zeichen